Familienfest 2010 trotz Hitze gut angekommen

Bei strahlendem Wetter und schweißtreibenden Temperaturen veranstaltete der Heimatverein nun schon zum zweiten Mal sein Familienfest. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Harald Zillikens konnte der Startschuss für das Familienfest pünktlich erfolgen. Unser Präsident Gerd Bandemer begrüßte das Schützenkönispaar Alexander I und Nadine I sowie den Ministerpräsidenten des Könishauses Andreas Effertz und alle Besucher. Der Präsident dankte allen Miltgliedern des Heimatvereins, die mit viel Mühe und Arbeit im Vorfeld dieses tolle Fest erst möglich gemacht haben.

Trotz großer Hitze fanden viele Eltern mir ihren Kindern den Weg zur Mühlenstrasse, wo rund ums Schützenhaus viele Attraktionen für die Kinder aufgebaut waren.

Die musikalische Leitung hatte unser DJ Bernd Müller übernommen, der auch mit flotten Kommentaren und Hinweisen das Familienfest begleitete.

Segelflugzeuge waren ebenso zu bestaunen wie Feuerwehrautos und Oldtimer-Mopeds.

Der Kindergarten St. Pantaleon ergänzte das Fest mit einem Kindertrödelmarkt.

Wer modisch interessiert war, konnte eine tolle Modenschau verfolgen.

Ehrenpräsident Lothar Hofmann und die Mitglieder des Archivkreises hatten eigens historische und neuere Fotos aus unseren Heimatort aufbereitet und ausgestellt.

Höhepunkt und größte Attraktion für die Kinder waren zweifellos die 6-Meter hohe Kletterwand und die Hüpfburg.

Im Schützenhaus war eine Cafeteria eingerichtet, die von unserem Königspaar mit Anhang betreut wurde.

Auf einem großen Schwenkgrill (gestiftet von unserem Spieß Bernd Müller) wurden leckere Würstchen und Steaks gegrillt.

Getränke gab es nebenan und der Thekenwagen war bei diesen Temperaturen immer sehr gut besucht.

Unser Königspaar Alexander I und Nadine I , der Präsident und der Vorstand des Heimatvereins bedanken sich auch an dieser Stelle nochmals bei allen Mitgliedern und Sponsoren, die am großen Erfolg dieses Tages mitgewirkt haben.