Der Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch ist mit seinen knapp 400 Mitgliedern der größte kulturtreibende Verein in Hochneukirch.

Heimat

Dokumentation und Archivierung analoger sowie digitaler Medien von und über Hochneukirch.

Tradition

Zu Pfingsten und Anfang September wird es bunt in Hochneukirch. 2 Mal im Jahr wird das traditionelle Schützenfest im Dorf durch den Heimatverein ausgerichtet.

Kultur

Der Heimatverein organisiert auch weitere kulturelle Veranstaltungen wie das Maisetzen, Sommerfest oder Senioren-Cafés.

Aktuelle Themen

  • 90 Jahre II. Jägerzug Hochneukirch
    Der II. Jägerzug lädt ein zu seiner 90-Jahr Feier im Schützenhaus am Samstag, den 15.10.2022!
  • Wir trauern um Toni Weckauf
    Wir trauern um unser Ehrenmitglied Toni Weckauf Seit 1954 war Toni Weckauf aktives Mitglied unseres Heimatvereins. Im Jahr 1957 gründete er den Infanteriezug Hochneukirch, dessen Ehrenzugführer er war und erlang im Jahr 1990 zum 100-jährigen Jubiläum des Heimatvereins die Königswürde, womit er zweifelsohne in die Vereinsgeschichte eingegangen ist. Obwohl er dem Vereinsvorstand nie angehörte, kümmerte
  • Wir trauern um Willi Wackerzapp
    Wir trauern um unser Ehrenmitglied Willi Wackerzapp Seit 1961 war Willi Wackerzapp aktives Mitglied unseres Heimatvereins und eines der Gründungsmitglieder der Blauen Husaren 1964. Insgesamt 21 Jahre war er dabei in führender Position im Vorstand des Heimatvereins tätig. Erst als stellv. Kassierer und ab dem Jahr 2000, mit Unterbrechungen, führte er bis zum Jahr 2017
  • Große Serenade auf dem Adenauerplatz
    Erstmal veranstaltet der Heimatverein eine große Serenade aller Musiken auf dem Adenauerplatz in Hochneukirch. Am Spätkirmes Samstag, dem Königsehrenabend des Vereins gibt es erstmal ein kleines Highlight in der Öffentlichkeit. Die Serenade ist bereits seit vielen Jahrzehnten ein fester Bestandteil des Krönungsballs und des Königsehrenabends im Festzelt. Doch in diesem Jahr möchte man neue Wege