Sommerfest 2017

Sportlich-musikalische Sommerfestspiele in Hochneukirch

Am Samstag, den 15.07.2017 findet zum 1. Mal ein dreiteiliges Sommerspektakel im Hochneukircher Schmölderpark statt. Ab 15 Uhr startet der 1. Storch – Apotheken Sommerlauf in Hochneukirch mit dem „Kids Run“ durch den Park. Gleichzeitig beginnt für alle kleinen und großen Besucher auf der großen Parkwiese in der Mitte das Sommerfest. Neben Hüpfburg, Luftballons, Pfadfinder-Lager und XXL-Schach wird es selbstverständlich auch kühle Getränke und leckere Essensabgebote geben. Jünter, das Maskottchen von Borussia Mönchengladbach lässt es sich ebenfalls nicht nehmen, gleich ab 15 Uhr mal auf dem Fest vorbei zuschauen. Ab 16 Uhr starten dann die großen Läufer beim „5 km Run“, gleich gefolgt von den „Nordic Walkern“. Gegen 18 Uhr erfolgt dann im Schmölderpark die Siegerehrung für alle Läufer. Anschließend werden die Kinderaktivitäten langsam abgebaut und es folgt der nahtlose Übergang zu „Musik im Park“. Die bekannte Band „Stixx“ wird mit einem mehrstündigen Live-Konzert den Zuschauern einheizen und das Sommerfest mit einer großen Party abschließen. Alle Besucher aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist selbstverständlich FREI!

Es freuen sich auf Ihren Besuch:

Dreambig Coaching, Jugendcafe B@mm / HochDrei, KiTa St. Pantaleon Hochneukirch, Freiwillige Feuerwehr Löschzug Hochneukirch, Schachgemeinschaft 1955 Hochneukirch, Haus der Lebenshilfe, Pfadfinder Stamm Hochneukirch, Sprechzeit Hochneukirch, Stixx und der Heimatverein Hochneukirch

Programm

15:00 Uhr Beginn Sommerfest
15:00 Uhr Kids Run
15:00 Uhr Maskottchen Jünter
16:00 Uhr 5 km Run
16:05 Uhr Nordic Walking
18:05 Uhr Siegerehrung
19:30 Uhr Live-Konzert Sttixx

Adresse fürs Navi:

41363 Jüchen-Hochneukirch
Mühlenstraße 2
(Eingang über Mühlenstraße und Bahnhofstraße möglich)

Sommerfest in Hochneukirch

Sommerfest am Wendehammer

Das nunmehr schon zur Tradition avancierte Familienfest des Heimatvereins Hochneukirch findet in diesem Jahr

am 02.07.2016 statt. Der Heimatverein heißt Sie ab 14.00 Uhr herzlich am Schützenhaus und Wendehammer

willkommen um mit Kind und Kegel einen schönen Tag zu verbringen.

Kegelbahn, Torwand, Kinderschminken Hüpfburg und viele weitere Aktivitäten werden für erlebnisreichen Tag

Spalier stehen. Viele weitere Ortsgruppen sind mit von der Partie. Der VFB Hochneukirch, die Pfadfinder, die

Schachgemeinschaft werden sich ebenso einbringen wie der KiGa Mühlenstrasse. Letzterer präsentiert einen

„Robin-Hood-Forest“ – seien Sie gespannt. Eine Vielzahl weitere Aktivitäten wird das Bild abrunden. Der

Turnverein Hochneukirch beispielsweise wird mit einer Zumba-Vorführung aufwarten. Ergänzt wird das bunte

Treiben durch den diesjährigen Umzug des Kinderschützenkönigs mit Gefolge. Hier können sich stets alle

Interessierten und Begeisterten anschließen. Gegen 16.00 Uhr wird der Zug – dankenswerter Weise

unterstützt von den Hochneukircher Musiken – das Gelände abschreiten.

An diesem Tag werden Sie auch wieder eine Menge über den Heimatverein und den Ort Hochneukirch in

Erfahrung bringen können. Zudem starten mit dem Vorverkauf für unser diesjähriges Oktoberfest. Sie haben die

Gelegenheit Karten und auch Tische für diesen Event am 2.9.2016 zu reservieren. Vielleicht auch mal eine tolle

Gelegenheit für einen Betriebsausflug.

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl in angemessener Form gesorgt sein. Ein Grillstand und Bierwagen

werden ebenso zugegen sein wie die Cafeteria und weitere Leckereien. Gegen 18.00 lassen wir den Tag gerne

gemeinsam mit Ihnen mit einem Biwak ausklingen.

Vorstand und Regiment des Heimatvereins würden sich freuen, wenn Sie diese Einladung zu einem

geselligen Miteinander annehmen und hoffen auf Ihre Teilnahme.

Sommerfest 2015

Sommerfest 2015 – Jünter kommt wieder!

 

In diesem Jahr findet das Hochneukircher Sommerfest bereits zum 6. mal statt. Am Sa. den 01.08.15 gibt es von 14-18 Uhr wieder viele kostenlose Kinderaktivitäten. Besonderes beliebt bei den Kindern ist wie immer Jünter“, das Maskottchen von Borussia Mönchengladbach. Aber auch Freiluft-Kegelbahn, Hüpfburg, Kinderschminken, Tombola, Dosenwerfen, Torwand, XXL-Schach usw. dürfen natürlich nicht fehlen. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich bestens gesorgt. Probieren Sie z.B. die türkischen Spezialitäten am Stand des Türkisch-Deutschen-Freundeskreises.
Spielsachen oder Kinderbekleidung kann man ebenfalls beim Sommerfest auf dem Kinder-Flohmarkt kaufen oder auch verkaufen. Wer sich mit einem eigenen Stand (Standgebühr 2 Euro) beteiligen möchte, meldet sich bitte verbindlich bis zum 27.07.15 beim  Kiga St. Pantaleon unter 02164 / 2440 oder unter kiga-st.pantaleon@t-online.de
Gegen 15:30 Uhr startet dann ein kleiner Kinderschützenumzug unter der Mithilfe der Jägerkapelle Hochneukirch zu Ehren von Jungschützenkönig Nils Klein.
Ab 18 Uhr geht dann das Sommerfest nahtlos in ein gemütliches Schützenbiwak mit kalten Getränken und warmen Speisen vom Grill über.
Der Heimatverein Hochneukirch hofft auf gutes Wetter und freut sich auf leuchtende Kinderaugen.
 
Hochneukircher Sommerfest
Sa. 01.08.2015
14-18 Uhr, ab 18 Uhr Biwak
Mühlenstr. 2 in 41363 Jüchen-Hochneukirch

Rückblick Sommerfest

Regen und Sonnenschein beim II. Sommerfest in Hochneukirch

 

Am vorletzten Samstag, 5. Juli fand in Hochneukirch das II: Sommerfest statt, das der Heimatverein wieder mit vielen Ortsvereinen organisierte. Viele tolle Angebote für Kinder und Familien haben den Tag trotz der widrigen Wetterumstände zu einem wirklichen Erlebnis gemacht.

Freiluftkegelbahn, Kinder-Tombola, Hüpfburg, Dosenwerfen, „Heißer Draht“, Bobby-Car, Kinderschminken, Affenklettern, Entenangeln, Drachenburg, XXL-Schach oder Pony-Reiten wurden für die Kinder angeboten. Ein besonderes Highlight war wieder der Kinderschützenumzug mit Parade. Angeführt von Jungschützenkönig Florian Huppertz und der Generalität des Heimatvereins. Ein besonderes Ereignis stellte die Übung der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Jüchen dar. Durch das Programm als Moderator führte der Oberst des Regiments des Heimatvereins Jürgen Sturm, die wohldosierte und gute musikalische Umrahmung lag wieder in den Händen von Bernd Müller alias DJ „Ernie“. Sowohl der Präsident des Heimatvereins Benedikt Obst als auch der Schirmherr der Veranstaltung Bürgermeister Harald Zillikens schauten zu Beginn des Festes gegen 14 Uhr skeptisch in den Himmel. Einige Regenschauer allerdings konnten das bunte Treiben nicht stark beeinträchtigen, zumal dann doch die Sonne hervorschaute und etliche Besucher den Weg zum Veranstaltungsort fanden. Dank zu sagen gilt allen Beteiligten, den Besuchern und insbesondere André von Blumenthal für die perfekte Organisation und den vielen fleißigen Helfern, die den Auf– und Abbau vornahmen.