Grußwort zum Schützen- und Heimatfest 2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nach einem Jahr Umbau und Neugestaltung sind die Hochstraße und der Adenauerplatz nun fertiggestellt und unser Schützen- und Heimatfest, samt Kirmesmarkt findet wieder am alten und gewohnten Ort statt!

Die Mitglieder unseres Heimatvereins stecken mitten in den Vorbereitungen und fiebern dem kommenden Fest mit großer Freude entgegen. Jedoch erfahren auch wir, wie auch viele andere Vereine, die Schwierigkeiten in der Nachwuchsarbeit. Wie wir, suchen alle Vereine nach Nachwuchs und wünschen sich Ihre Traditionen und Feste auch in Zukunft fortführen zu können und an die nächste Generation zu geben. Wir haben uns lange mit dieser Thematik beschäftigt und viele gute Gespräche führen können. So können wir dieses Jahr erstmalig in Kooperation mit der Kindertagesstätte Weststraße ein KITA-Königspaar präsentieren. Bereits am Kirmes-Freitag wird der kleine Umzug mit den Kindern zur Kronprinzenresidenz auf der Holzer Straße ziehen. Und auch beim großen Festzug am Sonntag werden die „Kleinen“ dabei sein. Mein Dank gilt hier allen Beteiligten, die dies möglich gemacht haben!

Aber auch mit dem künftigen „großen“ Königspaar Sebastian I. Schmidt und Nadine II. Vierzigmann freut sich ein junges Paar und Königshaus auf seine Krönung am Freitag.

Sie liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger lade ich ganz besonders ein! Das Schützen- und Heimatfest ist für viele der willkommene Ausgleich zum Alltag. Hier treffen sich Freunde und Familie um einige schöne und freudige Stunden in Gemeinschaft verbringen zu können. Besuchen Sie unseren Kirmesmarkt und unsere Veranstaltungen und seien Sie Teil dieses Festes und einer lebendigen Gemeinschaft, damit wir wieder in diesem Jahr und auch in Zukunft, an alter und gewohnter Stelle, gemeinsam unser Schützen- und Heimatfest feiern können.

In diesem Sinne grüßt Sie,

Euer / Ihr

Benedikt Obst

Präsident - Benedikt Obst
Präsident – Benedikt Obst

Wetter