Advents-Tombola 2009

Advents-Tombola auch ohne Adventsmarkt

Die Märkte und Ausstellungen zur Weihnachtsvorzeit sind in den letzten Jahren –
sicher auch zum Vorteil der Besucherschaft – stark angestiegen.

Umso schwerer wurde es denn auch eine stattliche Anzahl sowie einen attraktiven
Querschnitt an Ausstellern zu engagieren. Diese Entwicklung war letztlich auch auf dem Hochneukircher Adventsmarkt zu beobachten.

Der Heimatverein will sich mit der Einstellung des Marktes nicht grundsätzlich aus der Verantwortung der Adventsmitgestaltung des Ortes herausziehen. Vielmehr wird derzeit an anderen Konzepten für das Jahr 2010 gearbeitet, die auch die Einbindung anderer Vereine und Institutionen vorsieht.

In diesem Jahr beschränkt sich die Adventsaktivität einerseits auf die Ausrichtung eines Advents-Kaffees für die Senioren des Ortes.

Daneben wird die Advents-Tombola ausgerichtet, wo es traditionell Sachpreise und Gutscheine aus den Geschäften des Ortes Hochneukirch zu gewinnen gibt. Die Lose (Stck.. 0,50 EUR) für die cirka 200 Preise sind an den bekannten Verkaufsstellen (Bäckerei Obst, Schreibwaren Weckauf, Marktstübchen usw.) sowie bei allen Mitgliedern des Heimatvereins zu erwerben. Zu den Hauptpreisen zählen ein Flachbildfernseher von Elektro- Effertz, ein Reisegutschein im Wert von 300,- EUR des Reisebüros Trend-Arkaden sowie ein Einkaufsgutschein über 250,- EUR des Rewe-Marktes Härtges in Odenkirchen und vieles mehr. Die öffentliche Auslosung wird im 11.12.09 ab 18.00 Uhr durch unsere Schützenkönigin IM Elke Esser im Schützenhaus stattfinden. Auch für Glühwein ist gesorgt.