Erstes Kindergartenkönigspaar in Hochneukirch

Zum allersten Mal hat Hochneukirch ein Kindergartenkönigspaar. Am Donnerstag, dem 16.05.2019, wurde dieses unter den Vorschulkindern der Integrativen Kindertagesstätte Sausewind ermittelt. Vier Jungs und fünf Mädels nahmen an dem Wettbewerb teil. Den, aus Papier und Pappe gebastelten, Vogel galt es mit einem Tennisball von der Stange zu werfen.

Peyton von Bloh war bei den Jungs als erster an der Reihe und holte den Vogel mit dem ersten Wurf sofort von der Stange. Der fünf jährige freute sich sehr darüber der Kindergartenkönig sein zu dürfen. Bei den Mädchen war es etwas spannender. Nach mehreren Runden holte Luna Jüngst, 6 Jahre alt, den Vogel runter.

Am Kirmesfreitag, dem 07. Juni, werden die Kinder der Kindertagesstätte Sausewind mit deren Königspaar einen kleinen Umzug machen. Antreten dafür ist um 11 Uhr am Kindergarten, von dort geht es dann zur Kronprinzenresidenz. Für die musikalische Begleitung wird der Tambourschützenkorps Hochneukirch sorgen. Auch am Sonntag beim großen historischen Festzug laufen die Kleinen ein Teilstück mit. Das Kindergartenkönigspaar wird mit dem amtierenden Königspaar auf der Bühne stehen und sich die große Parade ansehen.

Bilder