Einladung Jahreshauptversammlung 2018

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

hiermit laden wir Euch zur Jahreshauptversammlung am Samstag, den 27.01.2017 um 16:00 Uhr in der Peter-Bamm-Halle ein.

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Ehrung der Verstorbenen
  3. Anträge
  4. Bericht des Geschäftsführers
  5. Bericht des Kassierers
  6. Bericht der Revisoren
  7. Aussprache zum Geschäfts- und Kassenbericht
  8. Antrag auf Entlastung des Vorstandes (durch Revisoren)
  9. Vorstandswahlen der Gruppe A:
    1. Wahl eines Versammlungsleiters
    2. Wahl des Präsidenten
    3. Wahl des stellv. Geschäftsführers
    4. Wahl des Kassierers
    5. Wahl des Generals
    6. Wahl des Pressewarts
    7. Wahl des 1. Zeugwarts
    8. Wahl des 1. Beisitzers
    9. Wahl des 3. Beisitzers
    10. Wahl des Jugendwarts
  10. ggf. Ergänzungswahlen zum Vorstand (Gruppe B)
  11. Wahl eines Kassenprüfers (Revisor)
  12. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge
  13. Zelt und Kirmesplatz in der Zeit der Baumaßnahmen „Adenauerplatz“
  14. Verschiedenes
  15. Schlusswort des Präsidenten

Anträge zur Mitgliederversammlung müssen schriftlich mit Begründung bis zum 19.01.2018 beim Präsidenten eingereicht werden. Anträge, die erst während der Versammlung gestellt werden, müssen nur behandelt werden wenn ihre Dringlichkeit von einer Zweidrittelmehrheit der Anwesenden Mitglieder anerkannt wird.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen aller Mitglieder! Bitte informiert auch Eure Zugkameraden!

Info: Im Anschluss findet das Regimentsschießen statt! Bitte die Pokale mitbringen!

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Benedikt Obst (Präsident)

Rückblick Jahreshauptversammlung 2017

Am vergangenen Samstag, den 28. Januar 2017 fand um 16 Uhr die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins statt. Präsident Benedikt Obst begrüßte die über hundert erschienen Mitglieder und gedachte zu Beginn der Versammlung aller verstorbenen des Heimatvereins.

In seinem Bericht führte Geschäftsführer Andé von Blumenthal die einzelnen Aktivitäten des Heimatvereins im vergangenen Jahr auf. Der Heimatvereins besteht derzeit aus 387 Mitgliedern und konnte somit im Vergleich zum Vorjahr wieder mehrere neue junge Leute hinzugewinnen.

Kassierer Willi Wackerzapp konnte der Versammlung ebenfalls wieder einen positiven Kassenbericht vorlegen. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes durch die Mitglieder, verabschiedete sich Willi Wackerzapp nach 21 Jahren aus dem aktiven Geschehen im Vorstand des Heimatvereins, um sein Amt in jüngere Hände weiter zu geben.. Präsident Benedikt Obst dankte Willi Wackerzapp für seine Jahrzehnte lange Arbeit für den Heimatverein, in dem er 20 Jahre lang als zweiter und erster Kassierer tätig war. Von der Versammlung wurde einstimmig der bisherige stellv. Kassierer Christian Pieper zum neuen Kassierer des Heimatvereins gewählt. Der Vorstand und die Mitglieder des Heimatvereins gratulieren ihm ganz herzlich und wünschen ihm viel Spaß und Erfolg bei seiner Vereinsarbeit.

Zum Abschluss der Versammlung wurden noch die Jahrestermine für 2017 besprochen. Ein besonderer Termin findet am 1. September mit dem Konzert der Bläck Fööss in Hochneukirch statt. Der Vorverkauf startete mit der Jahreshauptversammlung. Hierzu erhielten alle aktiven Mitglieder Karten zum freien Verkauf. Ebenso sind Karten bei Schreibwaren Weckauf und der Bäckerei kamphausen in Hochneukirch erhältlich.

Der Gesamtvorstand dankt allen Mitgliedern für die rege Teilnahme und freut sich auf ein neues gemeinsames Jahr in unserem Heimatverein!

Ein weiterer Bericht über die Jahreshauptversammlung und das Regimentsschießen mit seinen Siegern folgt in Kürze! Ebenso arbeiten wir gerade an der neuen Bildergalerie, welche auch in den nächsten Tagen online gehen wird.

Einladung Jahreshauptversammlung 2017

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden,

hiermit laden wir Euch zur Jahreshauptversammlung am Samstag, den 28.01.2017
um 16:00 Uhr in der Peter-Bamm-Halle ein.

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Ehrung der Verstorbenen
  3. Bericht des Geschäftsführers
  4. Bericht des Kassierers
  5. Bericht der Revisoren
  6. Fragen zum Geschäfts – und Kassenbericht
  7. Antrag auf Entlastung des Vorstandes (durch Revisoren)
  8. Ergänzungswahlen zum Vorstand (Gruppe A)
  9. ggf. Ergänzungswahlen zum Vorstand (Gruppe B)
  10. Wahl eines Kassenprüfers (Revisor)
  11. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge
  12. Terminplan 2017
  13. Verschiedenes
  14. Schlusswort des Präsidenten

Anträge zur Mitgliederversammlung müssen schriftlich mit Begründung bis zum 17.01.2016 beim Präsidenten eingereicht werden. Anträge, die erst während der Versammlung gestellt werden, müssen nur behandelt werden wenn ihre Dringlichkeit von einer Zweidrittelmehrheit der anwesenden Mitglieder anerkannt wird. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen aller Mitglieder!

HINWEIS: Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung findet das Regimentsschießen statt.

Mit kameradschaftlichen Grüßen,

Benedikt Obst
(Präsident)