Wir haben 96 Gäste online
Heute398
Gestern84
Woche2617
Monat7027
Gesamt433472

jbc vcounter



Drucken
Mittwoch, den 15. April 2015 um 09:23 Uhr

Die „Grenadiere“ des Heimatvereins Hochneukirch schmücken den Maibaum !

 

alt

 

 

 

Das Jubiläumsjahr des Heimatvereins geht weiter mit dem Maibaumaufstellen auf dem Adenauerplatz am 30. April 2015 um 18:30 Uhr. Nach dem Neujahrsempfang und der Einweihung des Schützenbaumes wird dies nun schon die dritte Veranstaltung sein, die in diesem besonderen Jahr stattfindet. Von der Gaststätte Leppkes aus wird unter den Klängen der Hochneukircher Musikzüge das Regiment samt Vorstand den Weg zum Marktplatz gegen 18:15 Uhr antreten.

Die „Grenadiere“ des Heimatvereins haben den Maibaum gekonnt geschmückt und werden nach Eintreffen des Festzuges direkt mit dem Aufstellen des Maibaums beginnen. Unterstützt werden sie dabei von anderen Zügen und den Kameraden der Feuerwehr.

Präsident Benedikt Obst dankt allen, die schon im Vorfeld die Arbeit leisten, die eine solche

Veranstaltung erst möglich macht. Ein Bierpavillion steht den Schützen und den Besuchern ebenso zur Verfügung wie ein Grillstand. Die „Grünen Husaren“ haben schon traditionell für beides die Zuständigkeit übernommen, so dass für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein wird.

Der Präsident des Heimatvereins 1890 e.V. Hochneukirch lädt alle Bürgerinnen und Bürger von Hochneukirch und Umgebung ein, bei der Begrüßung des Wonnemonats Mai mit dabei zu sein.

 

 

 
Banner