• Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
  • Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch
Drucken

Die Bläck Fööss kommen nach Hochneukirch!

 

 

Hier gehts zur Kartenbestellung

 

Es hat "gerade mal" 40 Jahre gedauert, bis die kölsche Band Bläck Fööss zum 2. Mal im Festzelt in Hochneukirch auftreten werden. Am Freitag, den 01.09.2017 Uhr ist es dann endlich so weit. Ihr letzter Besuch in Hochneukirch war am Samstag, den 04.09.1977. Bis auf 3 Tage ist es im September dann genau 40 Jahre her. Der Heimatverein Hochneukirch und unser Zeltwirt Karl-Heinz Oellers aus Kuckum, freuen sich, dass es geklappt hat, dieses Kölsche Original wieder nach Hochneukirch zu lotsen.

 

Bläck Fööss Konzert

Wann:

Freitag, den 01.09.2017

Einlass ab 19 Uhr

Wo:

Festzelt Hochneukirch

Adenauerplatz 7

41363 Jüchen-Hochneukirch

Eintritt:

VVK: 15 Euro

Abendkasse: 20 Euro

VVK-Stellen: (ab dem 28.01.2017)

Schreibwaren Weckauf (Bahnhofstr. 7 - 41363 Jüchen-Hochneukirch)

Bäckerei Kamphausen (Hochstr. 85 - 41363 Jüchen-Hochneukirch)

Sowie bei allen aktiven Mitgliedern des Heimatvereins Hochneukirch.

Der VVK startet ab dem 28.01.2017!!!

 
Drucken

 

Heimatverein richtet Neujahrsempfang aus

Am vergangenen Sonntag durfte der Heimatverein Hochneukirch im Schützenhaus viele Gäste begrüßen. Der Vorstand um Präsident Benedikt Obst hat es sich zur Gewohnheit gemacht nach dem Jahreswechsel das Vereins – und Sponsorenumfeld zu einem Neujahrsempfang einzuladen. Viele Ortsvereine, Vertreter der politischen Parteien und Mitglieder aus Rat und Verwaltung folgten der Einladung ebenso wie zahlreiche Unterstützer und Sponsoren des Heimatvereins. Bei einem kleinen Sektfrühstück wurde gemeinsam auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Gleichwohl wurde der Blick ebenfalls in die Zukunft gerichtet – verbinden doch einige Themen und vergangene Feste in unserem Ort die Teilnehmer des Empfangs.

Man war sich einig, dass das Leben in einem Ort nur in einem Miteinander funktionieren kann. Der Heimatverein möchte sich an dieser Stelle nochmals herzlich bei der Gemeindeverwaltung, den Ortsvereinen und der Geschäftswelt für die in 2016 erfahrene Unterstützung, Hilfestellung und Zusammenarbeit bedanken. Der Vorstand und die Mitglieder des Heimatvereins arbeiten stetig daran neue Ideen und Aspekte in die Traditionen des Vereins einfließen zu lassen, so dass der Verein auch für die kommende Zeit attraktiv und zukunftsfähig bleibt. Dies zeigt sich nicht zuletzt in der leicht gestiegenen Mitgliederzahl und der über die kommenden Jahre gesicherten Königsnachfolge. Auch in 2017 stehen für den Heimatverein wieder einige neue Punkte auf der Agenda, bildet doch neben dem Schützen- und Heimatfest das Konzert der Bläck Fööss Freitag, den 1. September einen der Höhepunkte im Vereinsjahr. Der Heimatverein Hochneukirch freut sich auf ein ebenso gemeinschaftliches, erfolgreiches wie ereignisreiches Jahr 2017.

 

Bilder des Empgans sind unter "Fotos" zu finden!

 


 

 
Drucken

Rückblick Jahreshauptversammlung

Am vergangenen Samstag, den 28. Januar 2017 fand um 16 Uhr die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins statt. Präsident Benedikt Obst begrüßte die über hundert erschienen Mitglieder und gedachte zu Beginn der Versammlung aller verstorbenen des Heimatvereins.

In seinem Bericht führte Geschäftsführer Andé von Blumenthal die einzelnen Aktivitäten des Heimatvereins im vergangenen Jahr auf. Der Heimatvereins besteht derzeit aus 387 Mitgliedern und konnte somit im Vergleich zum Vorjahr wieder mehrere neue junge Leute hinzugewinnen.

Kassierer Willi Wackerzapp konnte der Versammlung ebenfalls wieder einen positiven Kassenbericht vorlegen. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes durch die Mitglieder, verabschiedete sich Willi Wackerzapp nach 21 Jahren aus dem aktiven Geschehen im Vorstand des Heimatvereins, um sein Amt in jüngere Hände weiter zu geben.. Präsident Benedikt Obst dankte Willi Wackerzapp für seine Jahrzehnte lange Arbeit für den Heimatverein, in dem er 20 Jahre lang als zweiter und erster Kassierer tätig war. Von der Versammlung wurde einstimmig der bisherige stellv. Kassierer Christian Pieper zum neuen Kassierer des Heimatvereins gewählt. Der Vorstand und die Mitglieder des Heimatvereins gratulieren ihm ganz herzlich und wünschen ihm viel Spaß und Erfolg bei seiner Vereinsarbeit.

Zum Abschluss der Versammlung wurden noch die Jahrestermine für 2017 besprochen. Ein besonderer Termin findet am 1. September mit dem Konzert der Bläck Fööss in Hochneukirch statt. Der Vorverkauf startete mit der Jahreshauptversammlung. Hierzu erhielten alle aktiven Mitglieder Karten zum freien Verkauf. Ebenso sind Karten bei Schreibwaren Weckauf und der Bäckerei kamphausen in Hochneukirch erhältlich.

Der Gesamtvorstand dankt allen Mitgliedern für die rege Teilnahme und freut sich auf ein neues gemeinsames Jahr in unserem Heimatverein!

Ein weiterer Bericht über die Jahreshauptversammlung und das Regimentsschießen mit seinen Siegern folgt in Kürze! Ebenso arbeiten wir gerade an der neuen Bildergalerie, welche auch in den nächsten Tagen online gehen wird.

 

 

 

 

 

 
Banner