Wir haben 18 Gäste online
Heute59
Gestern463
Woche1628
Monat14301
Gesamt377889

jbc vcounter



Drucken
Montag, den 02. Februar 2015 um 20:38 Uhr

Neujahrsempfang für Unterstützer, Sponsoren und örtliche Vereine

 

alt

 

Der Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch hatte für Sonntag, 25. Januar 2015 zum Neujahrsempfang geladen. Präsident Benedikt Obst begrüßte die anwesenden Gäste, unter ihnen auch Bürgermeister Harald Zillikens, und gab einen Ausblick auf das Jahr 2015 (Einhundertfünfundzwanzig Jahre Heimatverein) im Hinblick auf die geplanten Aktivitäten des Vereins. Bereits am 28. März wird mit einer besonderen Zeremonie die Einweihung des Schützenbaums auf dem Adenauerplatz gefeiert. Dies ist der Start in das Jubiläumsjahr 2015. Verbunden ist diese Veranstaltung mit dem Ehrenabend des Heimatvereins. Es steht ein beheiztes Festzelt zur Verfügung und auch für Essen und Trinken wird gesorgt.

 

Der Präsident beschrieb allgemeine Probleme mit neuen gesetzlichen Vorschriften und Verordnungen, die immer auch mit Kosten verbunden sind und vielfach aus Sicht der Ehrenamtler unsinnig erscheinen. Damit plagen sich viele Vereine in unserer Gemeinde herum. Scheinbar ist die Regulierungswut der Landespolitiker und Beamten nicht zu bremsen und die negativen Auswirkungen werden schlichtweg ignoriert.

 

Benedikt Obst nannte ein paar Kennzahlen des Vereins, die ihn positiv in die Zukunft blicken lassen. So sind die Mitgliederzahlen des Heimatvereins seit Jahren sehr stabil und Bewerbungen für das Amt des Schützenkönigs liegen bis ins Jahr 2018 bereits vor.

 

Als Sponsorenbeauftragter des Vereins gab der Vizepräsident Gerd Bandemer mit einem kleinen „Rechenschaftsbericht“ den Gästen Kenntnis über die Veranstaltungen des Jahres 2014. Er wies insbesondere auf das gesellschaftliche Engagement des Vereins hin. Für die Bürgerinnen und Bürger des Ortes etwas zu tun ist dem Heimatverein ein großes Anliegen.Gerd Bandemer dankte den Sponsoren und Unterstützern des Vereins für Ihre Zuwendungen im zurückliegenden Jahr und bat auch für 2015 um deren Mithilfe für die vielfältigen Aktivitäten des Heimatverein 1890 e.V. Hochneukirch.

 

Es folgten Grußworte des Bürgermeisters Harald Zillikens und der Vorsitzenden des Hochneukircher Tennis-Clubs Frau Edith Simaitis.Präsident Benedikt Obst wünschte allen Gästen gute Gespräche und ein paar gemütliche Stunden des Beisammenseins.

 

 

Bilder des Empfangs sind unter "FOTOS" zu finden.

 
Banner